Wir fliegen Sie in den Urlaub

Hotels werden gesucht.

Autos werden gesucht.

Mit unserem Newsletter bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand.

  • Ihre Daten werden nicht an dritte weitergegeben.
  • Abmeldung jederzeit möglich

Griechenland

Landesinformationen

Der Mittelmeeranrainerstaat Griechenland liegt im Südosten Europas. Trotz seiner starken maritimen Ausprägung sind knapp 78 Prozent des griechischen Terrains Gebirge und Berge, große und wirtschaftlich nutzbare Ebenen gibt es dagegen nur wenige.

 

Klima & Wetter

In Griechenland herrscht ein Mittelmeerklima vor, dadurch sind die griechischen Sommer sehr heiß und trocken während die Winter mild und von Regen geprägt sind. Doch innerhalb des Landes herrschen Unterschiede: Ostgriechenland hat ein eher trockenes Klima, während im nördlichen und westlichen Teil des Landes ein feuchtes Klima vorherrscht.

Weiterlesen

Frankreich

Landesinformationen

Der Großteil der Französischen Republik liegt auf Ebenen oder leichten Hügeln, lediglich der Südosten des Landes ist durch die Gebirge der Pyrenäen, das Zentralmassiv, die Alpen und die Vogesen geprägt. Der Mont Blanc ist der höchste Berg Frankreichs. Das Land beherbergt über 40 regionale Naturparks sowie eine Vielzahl verschiedener Schutzzonen.

 

Klima & Wetter

Im Süden Frankreichs erwarten Sie aufgrund des mediterranen Klimas heiße Temperaturen im Sommer und relativ milde Temperaturen im Winter. Im Westen ist dagegen ein feuchtes Küstenklima vorherrschend, das durch den Atlantik dafür sorgt, dass die Temperaturunterschiede in den Winter- und Sommermonaten nur sehr gering sind. Durch das halbkontinentale Klima im östlichen Teil Frankreichs wird der Sommer sehr heiß und der Winter sehr kalt.

Weiterlesen

Finnland

Landesinformationen

Finnland gehört zu den am dünnsten besiedelten europäischen Ländern. Die Ballungsräume sind im Süden des Landes angesiedelt. Finnland, eines der nördlichsten Länder weltweit, wird aufgrund seiner vielen Gewässer auch das Land der tausend Seen genannt.

 

Klima & Wetter

Finnland befindet sich zwischen einem maritimen und einem kontinentalen Klima. Durch die Tiefdruckgebiete ist es in Finnland immer wieder wechselhaft. Die Gebirge schirmen das Land weitgehend vom Einfluss des Atlantiks. Dadurch sorgen die Hochdruckgebiete für heiße Sommer- und kalte Wintermonate.

Weiterlesen

West Deutschland

Länderinformation

Unter Westdeutschland fasst man im geographischen und meteorologischen Verständnis alle Regionen zusammen, die sich westlich der gedachten Linie Lübeck-Wolfsburg-Erfurt-Nürnberg-München befinden. Im politischen Sinne sind mit Westdeutschland stets die alten Bundesländer gemeint.

 

Klima & Wetter

Der westliche Teil Deutschlands liegt in einer gemäßigten Klimazone, unterliegt aber auch den Einflüssen der westeuropäischen maritimen Klimazone.

Weiterlesen

Süd Deutschland

Landesinformation

Zum Süden Deutschlands werden definitiv die Länder Bayern und Baden-Württemberg gezählt. Je nach Standort wird auch noch ein Teil Hessens, das Saarland oder die Pfalz dazugerechnet.

 

Klima & Wetter

Deutschlands Süden liegt in einer gemäßigten Klimazone zwischen der maritimen Klimazone und dem kontinentalen Klima Osteuropas.

Weiterlesen

Ost Deutschland

Landesinformation

Unter Ostdeutschland fasst man im geographischen und meteorologischen Verständnis alle Regionen zusammen, die sich östlich der gedachten Linie Lübeck-Wolfsburg-Erfurt-Nürnberg-München befinden. Im politischen Sinne sind mit Ostdeutschland stets die neuen Bundesländer gemeint.

 

Klima & Wetter

Der östliche Teil Deutschlands liegt in einer gemäßigten Klimazone zwischen der maritimen Klimazone und dem kontinentalen Klima Osteuropas.

Weiterlesen

Nord Deutschland

Landesinformation

Unter Norddeutschland fasst man im Allgemeinverständnis die Regionen nördlich der Uerdinger Linie zusammen. Darunter fallen unter anderem die Länder Bremen und Hamburg und verschiedene Regionen Schleswig-Holsteins, Mecklenburg-Vorpommerns, Niedersachsens, Nordrhein-Westfalens, Sachsen-Anhalts und das nördliche Brandenburg.

 

Klima & Wetter

An der Nordsee sind, bedingt durch den Golfstrom, die Wintermonate zwar relativ mild, dafür kommt es aber im Sommer auch häufig zu Niederschlägen. An der südlichen Nordsee genießen Sie einen Urlaub mit warmen, angenehmen Temperaturen, ohne Schwüle und ohne drückende Hitze.

Weiterlesen

Bulgarien

Landesinformation

Bulgarien liegt im Osten der Balkaninsel und grenzt direkt ans Schwarze Meer. Seine Hauptstadt Sofia gehört zu den ältesten Städten Europas und liegt auf einer Hochebene im Westen des Landes. Die Tiefebenen, die zwei Drittel Bulgariens ausmachen, werden durch die Flüsse Donau und Mariza samt ihrer Nebenflüsse sowie durch das Balkangebirge und die Rhodopen geprägt.

 

Klima & Wetter

Der größte Teil Bulgariens hat ein mildes Kontinentalklima mit heißen, trockenen Sommer- und kalten, regnerischen Wintermonaten. In den Urlaubsregionen ist es dank des Schwarzen Meeres weniger drückend heiß und im Winter relativ mild. Am besten reisen Sie zwischen Juni und September nach Bulgarien, die Lufttemperaturen klettern selten über 30°C und das Wasser erfrischt mit 22°C.

Weiterlesen

Benelux

Landesinformation

Die Beneluxländer – Belgien, Niederlande und Luxemburg – liegen im Norden Europas und grenzen mit den Niederlanden und Belgien an die Nordsee. Die Außenministerien der drei Länder sind in einem Ministerkomitee zusammengeschlossen.

 

Klima & Wetter

Die Beneluxländer liegen in einer gemäßigten maritimen Klimazone. Das hat angenehm kühle Sommer und milde Wintermonate zur Folge. Wo Belgien und die Niederlande an die Nordsee grenzen ist das Klima stärker atlantisch ausgerichtet. Nahe Deutschlands herrscht in den Beneluxländern dagegen ein subatlantisches Klima vor.

Weiterlesen

Asien

Landesinformation

Asien ist der größte Kontinent der Erde. Er umfasst eine Fläche von über 40 Mio. km2 (ohne Russland) und beherbergt 60 Prozent der Weltbevölkerung. Zu den bekanntesten Landschaften Asiens gehören der Aralsee, das Tote Meer, die Wüste Gobi, das Ural-Gebirge und natürlich der Mount Everest, der seit jeher den Kampfgeist der Menschen herausfordert. Aufgrund seiner Klimazonen finden sich auf dem asiatischen Kontinent sowohl Steppen und vegetationsarme Gebirgslandschaften als auch tropische Regenwälder und Monsungebiete.

 

Klima & Wetter

So abwechslungsreich wie seine Natur ist auch Asiens Klima. Die Temperaturspanne reicht von -70°C im östlichen Teil Sibiriens bis hin zu mehr als +50°C in den Wüstenregionen des Mittleren Ostens. Das Klima variiert je nach Region ebenfalls sehr stark von trockenem, kontinentalen bis hin zu subtropischem Klima.

Weiterlesen